Students in resi­dence
Kurzresidenzprogramm 2019

Zeit­raum: 25.8.-1.9.2019

Studie­rende der sieben Kunst- und Musik­hoch­schulen können sich mit einem eigenen Arbeits­vor­haben für eine Kurz-Resi­denz von einer Woche im Palazzo Ricci bewerben. Das Resi­denz-Programm richtet sich vor allem an Studie­rende, die kurz vor Abschluss ihres Studiums stehen und in Monte­pul­ciano ein selbst­stän­diges Grup­pen­pro­jekt entwi­ckeln, vorbe­reiten oder reali­sieren wollen, das sie hinsicht­lich ihrer Profes­sio­na­li­sie­rung über das Studium hinaus weiter­bringt. Sie erhalten dazu eine beson­dere Förde­rung. Diese wird in Form einer Über­nahme von entstan­denen Reise- und Unter­kunfts­kosten der Projekt­be­tei­ligten sowie vor Ort anfal­lender Mate­ri­al­kosten o.ä. bis zu einem Maxi­mal­be­trag von 5.000 € für die gesamte Projekt­gruppe gewährt. Eine Kosten­er­stat­tung kann erst nach Projekt­ab­schluss gegen Vorlage entspre­chender Belege erfolgen. Eine Über­nahme von nicht nach­ge­wie­senen oder nicht erstat­tungs­fä­higen Kosten erfolgt nicht.

Einzu­rei­chen sind in digi­taler Form an resi­den­ce@­kolleg-musik-kunst.de:

– Konzept mit künst­le­ri­scher Planung (ca. 1 DinA4-Seite)

– Gutachten/Empfeh­lungs­schreiben eines Dozenten/einer Dozentin von einer der betei­ligten Hoch­schulen zum einge­reichten Projekt

– Kosten­kal­ku­la­tion

– nach Abschluss des Projekts: schrift­li­cher Abschluss­be­richt

 

Bewer­bungs­schluss: 6. Mai 2019

Kammer­mu­sik­pro­jekt_PLUS
2019

Labor der Künste
2019

Kontakt

Projekt

Blog

Ort

Lehrende