Students in resi­dence
Kurzresidenzprogramm 2021

Zeit­raum: 17.7.-25.7. / 25.7.-1.8.

Ab sofort sind wieder  Bewer­bungen für das Kurz­re­si­denz-Programm „students in resi­dence“ möglich. Studie­rende können während ihres Aufent­haltes im Palazzo Ricci eine be­reits von einem Haupt­fach­leh­renden betreute künst­le­ri­sche Arbeit weiter­ent­wi­ckeln oder abschließen. Die Arbeits­phase in Monte­pul­ciano erfolgt dabei parallel zum Cantiere Internazionale d’Arte di Montepulciano und den Summer­Labs und erhält dadurch eine zusätz­liche Berei­che­rung. Die Kurz-Resi­denz beträgt eine Woche (je nach Projekt ist eine Verlän­ge­rung ggfs. möglich). Studie­rende sollen im Rahmen des Aufent­halts die Möglich­keit erhalten, diese Arbeit in einer inten­siven Arbeits­phase in Monte­pul­ciano weiter­zu­bringen oder zu reali­sieren. Dabei liegt ein Schwer­punkt auf dem Aspekt der Profes­sio­na­li­sie­rung über das Studium hinaus. In Monte­pul­ciano wird den Projekt­be­tei­ligten eine Unter­kunft gestellt, auch die Über­nahme von Reise­kosten zur Wahr­neh­mung der Resi­denz ist Teil der Förde­rung.

BEWER­BUNG:

Einzu­rei­chen sind in digi­taler Form an
resi­den­ce@­kolleg-musik-kunst.de:

– Konzept mit künst­le­ri­scher Planung (ca. 1 DinA4-Seite)

– Gutachten/Empfeh­lungs­schreiben eines Dozenten/einer Dozentin von einer der betei­ligten Hoch­schulen zum einge­reichten Projekt

– Kosten­kal­ku­la­tion

– nach Abschluss des Projekts: schrift­li­cher Abschluss­be­richt

 

Bewer­bungs­schluss: 20. April 2021

 

 

 

 

Herbst­klänge
2021

Labor der Künste
2021

Kontakt

Projekt

Blog

Ort

Lehrende